«

»

Mai 17 2012

Artikel drucken

Facebook geht an die Börse

Facebook geht an die Börse

Facebook geht an die Börse

Morgen Mittag um 15:30 Uhr deutscher Zeit wird es den lang ersehnten Börsengang von Facebook geben. Warum ich darüber berichte? Zum einen ist der Börsengang für Startups die Möglichkeit, den seit Gründung entstandenen und immer weiter wachsenden Unternehmenswert in Bares zu tauschen. Zum anderen wäre ich sehr gerne dabei gewesen und hätte Facebook Aktien gezeichnet.

Leider ist das für den deutschen Bürger mehr als schwierig gewesen. Selbst amerikanische Privatbürger werden ihre Probleme damit haben, an der Zeichnung der Aktien mitzuwirken.

Meine Prognose für morgen:

Unabhängig davon, mit welchem Kurs Facebook um 15:30 Uhr als erstes gehandelt wird (nehmen wir einmal einen Kurs von 40 Dollar an, was übrigens einem Marktwert des Unternehmens von über 100 Milliarden Dollar entspräche!) – ich gehe davon aus, dass innerhalb der ersten Minuten dieser Anfangskurs um mindestens 20 % überschritten wird. Bei diesem Hype können es aber auch kurzfristige Kurssteigerungen von 30, 40 oder sogar 50 % geben. Danach werden viele Anfangsinvestoren, die das Glück hatten die Aktie zeichnen zu können, aussteigen und die Gewinne mitnehmen. Der Kurs wird dann stark fallen, ggf. sogar unter den Einstandskurs. Innerhalb der nächsten Tage sollte die Nachfrage dann aber langsam aber sicher wieder wachsen, sodass man hier rechtzeitig einsteigen sollte.

Das große Problem ist nur: Keiner weiß, wie tief der Kurs nach den Gewinnmitnahmen fallen wird. Soll man beim Einstandskurs einsteigen? Oder werden sich die Gewinnmitnahmen im Rahmen halten und man sollte möglichst früh einsteigen?

Das wird aktuell wohl niemand richtig beurteilen können – lassen wir uns überraschen. Soviel sei jedoch gesagt: Der Einstieg bei Facebook innerhalb des normalen Börsenhandels ist insbesondere in den ersten Tagen enorm riskant – selbst ich als risikoaffiner Mensch wird sich hier wohl zurückhalten.

Wer jedoch das Wagnis eingeht, dem Wünsche ich viel Glück!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.alexanderwalz.de/finanzen-foerderung/facebook-geht-an-die-boerse-205/

Hinterlasse eine Antwort